Schach & Psychologie

Heute mal wieder kein Interview, sondern eine Folge über psychologische Aspekte des Schachs. Seid Ihr auch schon oft in die “Zweifehlerfalle” getappt? Und warum sollte man nicht so auf sein eigenes Rating fixiert sein? Dies und mehr in der vorliegenden…

Schach & Psychologie

Source

0
(0)

Heute mal wieder kein Interview, sondern eine Folge über psychologische Aspekte des Schachs.
Seid Ihr auch schon oft in die “Zweifehlerfalle” getappt?
Und warum sollte man nicht so auf sein eigenes Rating fixiert sein?
Dies und mehr in der vorliegenden Episode. Viel Spaß beim Zuhören!
▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
💰 Spende: https://www.paypal.me/schachgefluester
💻Homepage: https://www.schachgefluester.de
👍 Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/schachgefluester/
🐦Twitter: https://twitter.com/schachgefluster
Newsletter-Abo: https://seu2.cleverreach.com/f/280396-278978/
♟️ Topschach (Partner): https://www.topschach.de
♕ DSSP (Partner): https://www.dieschulschachprofis.ch

❤️ #schach 🎧 #schachgefluester
▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬

0 / 5. 0

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *