Mit Charakter durch die Krise (Positive Psychologie, Corporate Happiness)

In Krisenzeiten brauchen wir mehr positive Psychologie, mehr Optimismus und mehr DU. Keiner wünscht sich eine Krise und unsere Hilfe gebührt denen, die unter ihr leiden. Dieser Beitrag soll weder Krisen noch Auswirkungen widriger Umstände auf den Einzelnen schmälern. Gleichzeitig…

Mit Charakter durch die Krise (Positive Psychologie, Corporate Happiness)

Source

0
(0)

In Krisenzeiten brauchen wir mehr positive Psychologie,
mehr Optimismus
und mehr DU.

Keiner wünscht sich eine Krise und unsere Hilfe gebührt denen, die unter ihr leiden. Dieser Beitrag soll weder Krisen noch Auswirkungen widriger Umstände auf den Einzelnen schmälern.

Gleichzeitig ist es mir auch in der Jetzigen (COVID19) wichtig, darüber zu sprechen, was zu tun möglich ist. Und das schließt für mich eine gesunde Wahrnehmung des Konflikts, die Abwägung der eigenen Potentiale, den Mut zur Entwicklung der eigenen Authentizität trotz X und damit eine optimistische Grundhaltung mit ein. Es geht um Charakterstärke.

Im Speziellen adressiere ich Organisationskulturen, Teamspirits und Führungsstile – die besonders in Krisenzeiten amplifiziert wirken mögen. Aber da auch die größte Institution von Menschen und für Menschen gemacht ist, werden sich hoffentlich auch viele andere angesprochen fühlen.

Diese fünfeinhalb-minütige Kurzfilmproduktion mag dir einen kleinen Impuls geben, wie man mit Charakter Krisen bewältigen kann. Der Film soll dich ermutigen, mit Optimismus und einem aktiv geförderten Selbst die vor dir liegenden Herausforderungen anzugehen. Gib nicht auf, mach das Beste draus und lass dir das Heft der (Selbst)führung nicht aus der Hand nehmen! Ob im Unternehmen, in der Familie oder vor deinem eigenen Spiegelbild: Sei mehr jemand der handelt, als einer, auf dem nur eingewirkt wird!

Vieles hiervon bleibt in diesem kurzen Beitrag bestenfalls angerissen. Für dich und mich bleibt da noch viel Spannendes zu entdecken.
Für die Verpackung des Films entschied ich mich für etwas Humor. Das Leben kann ernst genug sein …

Offensichtlich und vornehmlich ist dieser Beitrag ein Ausrufezeichen für meine Freunde bei Corporate Happiness ® , München, bei denen ich im Jahr 2018 eine Ausbildung zum sogenannten „Corporate Happiness ® Botschafter“ absolvieren durfte. Corporate Happiness ® unterstützt dich und deine Organisation in dem Wunsch nach mehr Erfüllung und Erfolg. Dabei begleiten sie dich auf ihrem Weg zu ungeahntem Wachstum. Sie benutzen Methodiken, die fest auf wissenschaftlichen Erkenntnissen stehen und wie eine Rakete einige, deiner bisher unentdeckten Selbstentfaltungskräfte freisetzen. Du findest sie hier: https://www.corporate-happiness.de
Ich wurde weder von der Corporate Happiness GmbH noch von ihren Partnern beauftragt/bezahlt, um diesen Beitrag zu erstellen.

Wer ist Tito Rehse?
Tito ist mein Spitzname, ich habe ihn von meinem kleinen Bruder. Seit meinen frühen Kindertagen bin ich stolz, ihn tragen zu dürfen. Rehse ist mein Nachname und beschreibt als solcher meine Herkunft, meine Geschichte, meine Familie.
Tito Rehse ist auch ein nebenberufliches Gewerbe. Ich werde unter anderem Beratung zu Führung, Positiver Psychologie, Change und Mediation anbieten. Im Fokus wird dabei der Mensch in seiner Beziehung zu der ihn umgebenden Umwelt stehen. Mehr dazu später. Dies ist nicht der richtige Moment darüber viel zu sprechen.

Möchtest du mit mir sprechen? Melde dich gerne bei mir unter:
titorehse@googlemail.com
+49 152 0191 5699

Folge mir auf den anderen sozialen Netzwerken:
https://www.facebook.com/titorehse
https://www.instagram.com/titorehse
https://twitter.com/titorehse

Konzept, Regie, Schnitt: Tito Rehse
Musik: Manuel Rehse
https://www.youtube.com/user/Manuelrehse
https://manuelrehse.myportfolio.com
https://www.behance.net/manuelrehse
Kamera: Canon EOS 600D
Ton: Rode Video-Micro
Schnittprogramm: DaVinci Resolve 16 (www.blackmagicdesign.com)

0 / 5. 0

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *